Wonderful Indonesia
Reise

Kurze Geschichte der Insel Lombok

Lomboks Geschichte begann mit einem Haufen animistischer Bauern namens Sasak, die irgendwann vor dem 17. Jahrhundert ein kleines Königreich errichteten.Die Sasak machten sich auf den WegnachLombok, langebevor die meisten anderen kulturellen Gruppen Indonesiens eine der 13.000 seltsamen Inseln dieses Archipels besiedelten.Es wird angenommen, dass die Sasak aus Burma oder Nordwestindien ausgewandert sind, aber es gibt nur wenige archäologische Überreste, um dieses Konzept zu bestätigen.Von den ersten Jahrzehnten an bestand Lombok aus Dutzenden von winzigen Clans, die jeweils von einem Sasak-Prinzen regiert wurden.Es gab ständige Kämpfe zwischen den Clans, die die benachbarten balinesischen Fürsten zu ihrem Vorteil nutzten, als sie die Insel besiegten.Die Balinesen regierten Lombok Mitte des 17. bis in die 1890er Jahre, als die Holländer auf die Bühne kamen und die einheimischen Sasaks unterstützten.Die Balinesen wurden nach einer Reihe von blutigen Kämpfen vertrieben und Lombok wurde ein Teil der Inselgruppe, die als Die Kleinen Sunda-Inseln bekannt ist.

Wonderful Indonesia

Von den Niederländern erhobene Steuergewalt trieb endiebdie meisten Bauern lomboks in die Armut und öffnete chinesischen Geschäftsleuten die Tür, das Finanzvakuum auszunutzen.Die Dinge dauerten auf diese ziemlich repressive Weise an, bis Indonesien 1945 seine Unabhängigkeit erklärte.Sukarno, der erste Präsident Indonesiens, versuchte, Lombok zu einem größeren Inselhaufen namens Nusa Tenggara zusammenzuschließen, aber die Inselgruppe erwies sich als schwer zu regieren.

Als Sukarno 1965 abgesetzt wurde, wurde Lombok zusammen mit einer Reihe anderer Gebiete Indonesiens in eine dunkle Zeit des Mordes und der Unterdrückung gestürzt.Jeder, der von den neuen Behörden als subversiv angesehen wurde, wie Kommunisten und ethnische Chinesen, wurde getötet oder obdachlos.Ursprünglich brachte die eher harte New-Order-Strategie des ehemaligen Präsidenten Suharto Wachstum und Stabilität auf die Insel, bis die anhaltende Hungersnot 1973 einen lähmenden Höhepunkt erreichte.Die meisten Einheimischen zogen im Rahmen des von den Behörden beschäftigten Transmigrationsprogramms aus Lombok.

Mit kleinen landwirtschaftlichen Arbeiten und wenigen Ressourcen geriet Lombok vor 1980, als die Schaffung des Tourismus begann, in eine ruhige Flaute.Die Tourismusindustrie, die sich als ruhigere, natürlichere Lösung für Bali bezeichnet, ist langsam aber stetig gewachsen.Leider waren während der Entwicklungswelle entlang der Küste lomboks viele traditionelle Grundbesitzer obdachlos, als externe Unternehmen das Land übernahmen.Indonesien wurde Ende der 1990er Jahre als Reaktion auf die weit verbreitete Korruption in politische Turbulenzen geworfen.Lombok wurde von den Unruhen erfasst, und Schüler in Mataram und Praya hielten Proteste ab, die zu einem deutlichen Rückgang der Tourismusindustrie führten.Heute gilt Lombok als sicheres und stabiles Reiseziel und ist eine beliebte Alternative zu seinem weiter entwickelten Nachbarn Bali.

Wetter

Lombok liegt südlich des Äquators und genießt immer 12 Sonnenstunden pro Tag und warme Temperaturen das ganze Jahr über.Es gibt zwei verschiedene Jahreszeiten rund um die Insel: die Regenzeit von Oktober bis März und die Trockenzeit von Mai bis September.Während des gesamten Kalenderjahres bleiben die Tagestemperaturen normalerweise im Bereich von 27°C bis 32°C.

Lomboks feuchte Jahreszeit kann sein, wenn die Insel ihre höchste Luftfeuchtigkeit erlebt.Regenschauer kommen in Form von kurzen, aber hochwirksamen Nachmittagsgewittern an.Sollten Sie die heißen und feuchten Bedingungen ertragen können, werden Sie die Insel für sich haben, da dies wirklich Lomboks Nebensaison ist.Wenn sich die Regenzeit im April verjüngen, beginnen die Temperaturen zu sinken und die Landschaft wird üppig mit grüner Vegetation.Sehen Sie, da die Zeiten zuverlässig sonnig und nicht zu heiß sind.