Wonderful Indonesia
Reise

3 Yogyakarta-Tempel, die einen Einblick in Indonesiens architektonisches Erbe geben

Wenn Sie jemand sind, der Kunst und Geschichte liebt, seien Sie sicher, dass Sie diese Tempel auf der nächsten Reise nach Indonesien besuchen.

1.Prambanan-Tempel

Ein prächtiger Tempel im wahren Sinne, Prambanan ist ein atemberaubender Anblick zu sehen.Er gilt als der größte Hindu-Tempel in ganz Indonesien.DerPrambanan-Tempel in Yogyakartaist den Trimurti gewidmet.Mitten im Tempelkomplex befindet sich ein riesiger Tempel, der Lord Shiva gewidmet ist.Der Bau steht 47 Meter hoch und ist von nicht einem, nicht zwei, sondern 999 unabhängigen Tempeln umgeben! Der Umfang des Shiva-Tempels ist mit Reliefs geschmückt, die das epische Ramayana veranschaulichen.Im Norden liegt der Vishnu-Tempel und im Süden des Shiva-Tempels befindet sich der Brahma-Tempel.Während moderne Ingenieure behaupten, dass eine solche atemberaubende und komplexe Website Jahre der Planung und des Baus erfordern würde, sagen Legenden anders unter den sehr interessanten, Prambanan Tempel Fakten ist der Tempel um 850 n. Chr. gebaut wurde.

Wonderful Indonesia

2.Borobudur-Tempel

Borobudur ist zweifellos der älteste und berühmteste Tempel unter den vielen Dutzend Tempeln, die die Stadt Yogyakarta säumen.Dieser Tempel ist berühmt und wird für seine außergewöhnliche Architektur und die vielen Geheimnisse, die ihn umgeben, gelobt.Reisende aus der ganzen Welt reisen weite Strecken, um die Mystik zu bestaunen, mit der der Tempel austauschbar ist.Der Borobudur-Tempel wurde im 19. Jahrhundert unter mehreren Dschungelschichten zusammen mit Vulkanasche gefunden.Seltsamerweise wurden keine historischen Aufzeichnungen über diesen Tempel wiederhergestellt.Es gibt eine ganze Reihe faszinierender Geschichten, die Segler über diesen besonderen Tempel erzählen

Die häufigste unter ihnen ist, dass der Tempel von Gunadharma im 9. Jahrhundert gebaut wurde.In der Tat behaupten sie, dass man die Silhouette des Architekten sehen könnte, der nach Jahren der Arbeit eine romantische Pause einnimmt.Trekking um den Gipfel des Tempels und Blick nach Süden.Ihre Augen werden von einem Stück üppiger grüner Berge in einem Raum begrüßt, der die Art einer ruhenden Person zu sein scheint.Ein weiterer interessanter Mythos rund um den Borobudur-Tempel in Yogyakarta ist, dass die Singa Urung-Statue die Fähigkeit hat, unverheiratete Paare zu unterscheiden, die an ihm vorbeigehen.Zum Glück, nach Einheimischen kann der Fluch umgekehrt werden, wenn Sie nach Kunto Bimo fahren! Klingt absurd- Während die Erzählung ein wenig weit hergeholt aussieht, besuchen Sie den Sonnenaufgang des Borobudur-Tempels und seien Sie bereit, sich von den malerischen Aussichten, die Sie erwarten, verzaubern zu lassen.

3.Mendut-Tempel

Es ist nur einer der vielen Tempel in der Nähe von Yogyakarta, dass Sie einen Besuch abstatten könnten, wenn Sie nicht auf Zeit gedrängt werden.Jedes Jahr während des jährlichen Festes, das an die Geburt des Prinzen Siddhartha erinnert, findet eine große Prozession rund um das buddhistische Tempelgelände statt.Die Gebete beginnen im Mendut-Tempel und die Gesangsparade findet zwischen Borobudur und Pawon-Tempel statt.Tausende von Individuen versammeln sich und singen Mantras und meditieren, um diesen Tag mit Inbrunst zu beobachten.Während dieses Festivals können auch mehrere Rituale im Tempel aufgeführt werden.Mendut Tempel ist nur eine Autostunde vom Stadtzentrum entfernt, aber macht Platz für eine Verbesserung der Erfahrung.Die Zufahrt an sich ist landschaftlich reizvoll, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Kamera tragen.